Transportlogistik

Transport-
logistik

Die Transportdienstleistung gehört zu unseren Kerndienstleistungen. Unsere vielseitigen Lösungsmöglichkeiten decken die Transportbedürfnisse vieler Branchen und Gutarten ab.

Wir verbinden Baustofftransporte im Massengutsegment mit filigranen Transporten von verpackten Waren mit Sonderanforderungen und schaffen es, das Know-how dieser unterschiedlichen logistischen Herangehensweisen aufeinander zu übertragen und miteinander zu verbinden und können somit einen Service-Vorsprung erreichen.

Damit wir die Qualität unserer Dienstleistung direkt beeinflussen und permanent am Puls der Produktion sein können, verfügen wir über einen umfassenden Technikpark. Details sind in der Kategorie Equipment (Link) dargestellt.

Mir unserer Transportlogistik stellen wir die Dienstleistung eines 1st, 2nd und 3rd party logistics providers (1PL, 2PL, 3PL) dar.


Produktionslogistik

Produktions-
logistik

Die CI-Gruppe hat ihre Wurzeln im Baustoffbereich. Die Erfahrung und das permanent weiterentwickelte Know-how haben wir auf andere Branchen adaptiert.

Auch wenn bestimmte Produktionsschritte generell nicht unmittelbar als logistische Dienstleistung definiert werden, sehen wir uns als allgemeiner Dienstleister, der auch ausgewählte Schritte in der Produktion vornimmt. Farbmischungen, Mischung und Sackbefüllung von Baustoffen und Bedruckung von Verpackungen sind einige Beispiele aus unseren Erfahrungen.

Bei einer Konzentration auf das Kerngeschäft in der Produktion fallen viele unterstützende und notwendige Aktivitäten, um das Endprodukt realisieren zu können, an. Wir können viele dieser Aktivitäten übernehmen, damit ein Fokus auf das Kerngeschäft realisiert werden kann und Dienstleistungen flexibel hinzugekauft werden können. Innen- und Außenreinigung, Gartenpflege, Sicherheit, Müllentsorgung innerbetriebliche Transporte oder Postdienste sind nur einige Beispiele dieser Kategorie unserer Produktpalette. Durch unsere Möglichkeit der flexiblen Personalgestaltung können auch Tätigkeiten unter der Regie des Auftraggebers verrichtet werden.

Ob Just-in-time Anlieferungen an das Produktionsband, Zwischenlagerungen in der Nähe der Produktion oder Bandentsorgung, die CI-Gruppe kann diese Inhouse-Logistik-Tätigkeiten in der Produktion übernehmen. Auch das Verpacken von produzierten Gütern, das Hinzufügen von passenden Bedienungsanleitungen oder Beipackzetteln sowie die Kontrolle der Sendungen im Wareneingang sind Bestandteile unseres Leistungsangebotes in dieser Kategorie.

Ansprechpartner: Produktionslogistik

Rob Bekking

Rob Bekking Geschäftsführer der CIAS


Lead Logistics Provider

Die Regie der Supply Chain lässt vollen
Fokus auf die Kerntätigkeiten zu

Als inhabergeführtes mittelständisches Unternehmen verstehen wir die Bedürfnisse Gleichgesinnter in anderen Branchen. Fokus auf die Kerndienstleistung ist die Devise. Für uns ist das Logistik. Wir können für Unternehmen bestimmter Größenordnungen die gesamte Logistiksteuerung übernehmen. Die Durchführung der physischen Tätigkeiten, wie z.B. dem Transport und der Lagerung, kann, sowohl durch Selbsteintritt der CI-Gruppe, als auch durch Unternehmer in den jeweiligen Disziplinen, die auch vom Auftraggeber vorgegeben sein können, erfolgen.

Diese LLP Dienstleistung können wir sowohl für die ein- und ausgehenden Warenströme, als auch für die gesamte Kette übernehmen.

Neben den Disziplinen 1PL, 2PL und 3PL beherrschen wir somit auch die 4PL Dimension.

Ansprechpartner: Lead Log. Provider

Rob Bekking

Rob Bekking Geschäftsführer der CIAS


Lagerlogistik

Lager-
logistik

 

Lagerung/ Kranlader

Die CI Unternehmensgruppe verfügt bundesweit über 25.000m² temperierte Lagerfläche. Wir lagern für unsere Kunden von A, wie Automobilgussstücke, B, wie Baudämmstoffe bis Z wie Zubehör für Haustiere, alle Industrie- und Konsumgüter.

Neben Hallen-Blocklagern verfügen wir über ein Hochregallager mit 1.800 Palettenstellplätzen sowie 12.000m² Außenlagerfläche.

An unserem Standort in Mettmann (NRW) und Barchfeld (Thüringen) verfügen wir über insgesamt drei Krananlagen mit bis zu 16to Hubmöglichkeit. Wir können u.a. Stahlcoils, Maschinenumschlag und überdimensionale Verpackungseinheiten, wie z.B. Langrohrbunde, professionell umladen und lagern. Die Kranhallen sind alle temperaturgeführt.

Durch professionelles Handling unserer Kundenwaren werden diese fachgerecht angenommen und auf Ihren Zustand und Inhalt überprüft. Bei Beschädigung übernehmen wir gern die Kommunikation zu Ihrem Lieferanten bzw. Kunden. Ist die Ware in Ordnung, wird sie in den Bestand aufgenommen und eingelagert. Jede Ware wird einem Lagerplatz zugewiesen. Diese Zuteilung wird im Lagerverwaltungssystem aufgenommen, so dass unsere Mitarbeiter jederzeit nachvollziehen können, wann, welche Ware, wo eingelagert wurde.

 

Kommissionierung/ Konfektionierung

Der richtig zugewiesene Lagerplatz spielt auch bei der Kommissionierung eine wichtige Rolle. Die Waren müssen auch nach längerer Zeit zugeordnet werden können. Durch EDV gestützte Systeme sind unsere Mitarbeiter jederzeit in der Lage nach Kundenwunsch von der Palette bis hin zu Kleinteilen Ihre Ware fachgerecht zu kommissionieren.

Ihre Ware können wir ebenfalls konfektionieren. Dabei sortieren wir diese gerne nach Farbe, Art sowie Größe und etikettieren, kennzeichnen oder banderolieren sie je nach Anforderung. Ihr Produkt wird somit optimal nach Ihren individuellen Vorgaben aufbereitet.

 

Verpackung

Wir sind Ihr Partner für die fachgerechte Verpackung Ihrer Ware. Damit diese auch am Zielort unversehrt ankommt, verpacken unsere geschulten Mitarbeiter Ihre Ware je nach Bedarf mit Folien, Karton oder in Holzkisten. Gerne packen wir Ihre Güter auch in Verkaufsverpackungen um.

 

Versand

Die kommissionierten und verpackten Waren verlassen am Ende unsere Lager genauso koordiniert, wie sie angekommen sind. Durch den großen eigenen Fuhrpark können wir Ihnen und Ihren Kunden Ihre Güter flexibel jederzeit, zuverlässig und pünktlich zustellen.

Durch eine eigene Lademittelabteilung sind wir in der Lage Ihnen jederzeit Paletten, Gitterboxen und sonstige Ladehilfsmittel zur Verfügung zu stellen. Bei Bedarf bieten wir Ihnen auch gerne die Verwaltung der Lademittel an.

Ansprechpartner: Lagerlogistik

Peter Günzel

Peter Günzel Geschaftsführer der CIAS & EJS-Gruppe

Sandra Jachmann

Sandra Jachmann Geschäftsführerin der EJS-Gruppe


Logistische Zusatzdienstleistungen

Logistische
Zusatz-
leistungen

Das Logistikangebot wird erst durch Zusatzdienstleistungen komplettiert, die, je nach Bedarf, die logistischen Kernleistungen miteinander verbinden. Auch diese Zusatzdienstleistungen führen wir mit Fokus auf unsere USPs Qualität, Nachhaltigkeit und Sicherheit aus.


Consulting

Lösungserstellung und Wissenstransfer bilden die Basis für eine durchdachte Zusammenarbeit

Lösungserstellung und Wissenstransfer bilden die Basis für eine durchdachte Zusammenarbeit

Viele unserer Dienstleistungen, die auf einer strukturierten, dauerhaften Zusammenarbeit basieren, müssen wohl geplant sein. Fundierte Analysen bestehender und gezielter Abläufe sind bei vielen Logistikprojekten notwendig, um zum angestrebten Ergebnis zu kommen. Hier kommt die Consulting-Expertise ins Spiel. Neben den eigenen Consulting-Ressourcen arbeiten wir auch mit internationalen Hochschulen zusammen, um auch im Sinne der neuesten Entwicklungen handeln zu können.

A. Logistik Konzepte

Auch wenn kein Bedürfnis zur Durchführung von Logistik-Tätigkeiten durch die CI-Gruppe besteht, können wir eine unabhängige Logistik-Beratung durchführen. Unsere Kompetenzen werden zu einem großen Teil von dem Know-how in der Realisierung unserer Produkte dargestellt. In diesem Kontext wissen wir somit selbst, wovon wir sprechen. Ob Transportlogistik, Produktionslogistik, Lagerlogistik, LLP oder logistische Zusatzdienstleistungen, wir wenden unser Know-how auch gerne auf Ihre Logistikanforderungen an und beraten Sie bei der Lösung der logistischen Herausforderungen.

B. Sicherheit

Neben Qualität und Nachhaltigkeit ist Sicherheit unser wichtigstes USP. Auch hier geben wir unser Wissen und Erfahrung gerne weiter. Sicherheitsschulungen und Einzelvorschläge für bestimmte Sicherheitslösungen in der Logistikkette gehören zu unserer täglichen Arbeit.

C. Networking

Logistikketten werden in den seltensten Fällen von lediglich einem Unternehmen abgebildet. Netzwerke sind notwendig, um die Supply Chain weltweit zu gestalten. Die CI-Gruppe verfügt über vielfältige Kooperationspartner, die Ihnen sowohl direkt, als auch eingebunden in der Dienstleistungserbringung durch die CI Gruppe, zur Verfügung gestellt werden können.

Ansprechpartner: Logistik Consulting

Rob Bekking

Rob Bekking Geschäftsführer der CIAS