Kontakt CI Dortmund

Ansprechpartner:

Sabrina Steinfeld

Sabrina Steinfeld Assistentin der CIB Geschäftsführung



 

Ansprechpartner:

Ralf Bartsch

Ralf Bartsch Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung

 

 

Ansprechpartner:

Gerd-Heinz Kock

Gerd-Heinz Kock Gesellschafter und Geschäftsführer der CIV


Kontakt-
formular

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten.

Pflichtfelder sind mit einen * gekennzeichnet.

Sie erhalten eine Kopie Ihrer Anfrage per E-Mail.


Ansprech-
partner

Hier finden Sie schnell Ihren Ansprechpartner im jeweiligen Zuständigkeitsbereich

Interaktive Suche


Presse-
bereich

CI-Unternehmen als ÖKOPROFIT-Betrieb ausgezeichnet

Umweltschutz zahlt sich doppelt aus. Das beweist die Jachmann Spedition EJS. Das Unternehmen der CI-Gruppe nahm an dem einjährigen Projekt ÖKOPROFIT Kreis Mettmann teil und reduzierte in dieser Zeit seinen Energieverbrauch um 427.960 Kilowattstunden. Der Vorteil für die Umwelt: 115 Tonnen weniger CO2-Emissionen. Der Vorteil für EJS: Kosteneinsparungen von 52.903,- € pro Jahr. Für diese Leistung wurde die Spedition als ÖKOPROFIT-Betrieb Kreis Mettmann 2012 ausgezeichnet.
 

Umweltschutz, Klimaverträglichkeit, Green Logistics – diese Begriffe gehören seit einigen Jahren zum aktiven Wortschatz der Logistik-Branche. „Wer die Porträts etlicher Dienstleister liest, muss glauben, dieser Wirtschaftszweig bewege sich bereits auf grünen Wegen, doch der Schein trügt“, kritisiert Dr. Jens Eschenbächer vom Institut für Produktion und Logistik an der Universität Bremen. Tatsächlich leiste das Gros der Anbieter beim Umwelt- und Klimaschutz noch zu wenig. Als ein Beispiel nennt Jens Eschenbächer den Laderaum, der immer noch nicht effizient genug genutzt werde. „Leerfahrten lassen sich weiterhin kaum unterbinden, und intermodale Transporte sind noch viel zu selten“, führt der Branchen-Kenner weiter aus.

Kritik kommt aber auch vom Bund. „Während andere Wirtschaftssektoren ihre CO2-Emissionen seit 1990 deutlich reduziert haben, legte der Güterverkehrssektor hier um 26 Prozent zu“, beziffert Uwe Brendle, Leiter der Abteilung Verkehr und Lärm des Umweltbun-desamtes in Dessau-Roßlau, die Kluft, die sich beim Ausstoß klimaschädigender Gase zwi-schen der Logistik und anderen Branchen auftut. „Vor allem im Straßengüterverkehr und in der Lufttracht haben die CO2-Emissionen massiv zugenommen.“

Einen Grund dafür nennt Dirk Inger, Unterabteilungsleiter Klima- und Umweltpolitik im Bun-desverkehrsministerium: „Mit seinen Wachstumsraten frisst der Güterverkehr seine gewon-nene Energie-Effizienz einfach wieder auf.“

Einen anderen Grund nennt Alexander Nehm, Mitglied der Arbeitsgruppe Supply Chain Ser-vices des Fraunhofer Instituts, Nürnberg. „Es wird viel über Grüne Logistik geredet, aber we-nig getan. Über 50 Prozent der Anbieter haben noch keine konkreten Maßnahmen in die Wege geleitet.“

Nicht so die Erich Jachmann Spedition EJS mit Sitz in Mettmann. Das Unternehmen beteilig-te sich am ProjektÖKOPROFIT Kreis Mettmann, das im Mai 2011 gestartet wurde. Träger waren der Kreis Mettmann und das Umweltamt Mettmann.

ÖKOPROFIT (Ökologisches Projekt Für Integrierte Umwelt-Technik) basiert auf einer Kooperation zwischen Kommunen und der örtlichen Wirtschaft. „Im Verlauf dieses Projekts entwickeln die teilnehmenden Unternehmen mit Hilfe von Fachleuten Umwelt- und Energie-Managementsysteme und setzen erste Maßnahmen daraus um“, erläutert Bernd Lindenkamp, Geschäftsführer der Erich Jachmann Spedition, den Ansatz von ÖKOPROFIT. „Durch umweltschonende Aktivitäten und nachhaltiges Wirtschaften sollen nicht nur die Mengen an CO2 und Abwässer reduziert, sondern zugleich auch die Betriebskosten gesenkt werden.“

Bis April 2012 nahmen die Mitglieder des Umweltteams von EJS an acht Workshops teil, in deren Verlauf Umwelt-Experten ihnen in Themenbereichen wie Wasser, Energie, Mobilität, Beschaffung und Abfall-Management, Arbeitssicherheit und Betriebsorganisation die Grund-lagen eines vorsorgenden betriebsspezifischen Umweltschutzes vermittelten. Darüber hinaus unterstützten ÖKOPROFIT-Berater das EJS-Team während Betriebs-Begehungen und durch Einzelberatungen.

Nach Ablauf der zwölfmonatigen Projektphase wurden die teilnehmenden Betriebe von einer unabhängigen Kommission geprüft. Zu den Prüfkriterien gehören unter anderem

  • das Entwickeln eines Umweltprogramms,
  • die Vorlage eines Abfallwirtschafts-Konzeptes,
  • das Umsetzen von umweltpolitischen Maßnahmen sowie
  • das Verwenden normierter Kennzahlen.

Die Erich Jachmann Spedition EJS hat die Prüfung mit Bravour bestanden und wurde vom Kreis Mettmann am 21. Mai 2012 als ÖKOPROFIT-Betrieb Kreis Mettmannn 2012 ausge-zeichnet.


Impressum

CI Beteiligungsverwaltung GmbH CIB, HRB 11298 bei AG Duisburg,
Geschäftsführer: Dipl.-Kfm. Ralf Bartsch, Dipl. Volkswirt Gerd Heinz Kock
Steuernummer 130 5936 0093

Aufsichtsbehörde: Bundesamt für Güterverkehr, Werderstr. 34, 50672 Köln 
Zuständige Aufsichtsbehörde zur Erteilung Güterkraftverkehrserlaubnis / EU-Lizenz:
Landratsamt Wesel, Reeser Landstraße 31, 46483 Wesel

CI Unternehmensberatung GmbH CIU, HRB 11443 bei AG Duisburg,
Geschäftsführer: Ingo Metzger-Lindner
Steuernummer 130 5936 0388

CI Verwaltungsdienstleistungen GmbH CIV, HRB 11303 bei AG Duisburg,
Geschäftsführer: Dipl. Volkswirt Gerd Heinz Kock
Steuernummer 130 5936 0118

CI Logistik GmbH CIL, HRB 8560 bei AG Karlsruhe,
Geschäftsführer: Andreas Reich
Steuernummer 344 110 5700

CI Personal Service GmbH CIPS, HRB 240905 bei AG Querfurt,
Geschäftsführer: Andreas Reich
Steuernummer 119 108 04911

CI Contract Logistics GmbH CICO, HRB 18988 bei AG Duisburg,
Geschäftsführer: Andreas Meyer
Steuernummer 130 5936 0661

CI Automotive Service GmbH CIAS, HRB 17495 bei AG Duisburg,
Geschäftsführer: Rob Bekking, Peter Günzel
Steuernummer 130 5936 0606

U.S.A.G. Unstrut Saale Güterlogistik, HRB 213597 bei Stendal
Geschäftsführer: Andreas Reich
Steuernummer 119 108 03486

Daßhorst 16
46499 Hamminkeln

Telefon: +49 (0) 2852 9158 -0
Telefax: +49 (0) 2852 9158 -58
Mail: info(at)ci-gruppe.de

"Wir denken Logistik" ist eine eingetragene Wortmarke der CI - Unternehmensgruppe
 

Konzeption und Realisation (Redaktion, Grafik, Web-Development):

AL°L2.0 GmbH
Heriburgstraße 8
48157 Münster

Web: www.all-zweipunktnull.net

Mail: licht(at)all-zweipunktnull.net

 

Haftungsauschluß

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet